für Interessierte

 

Offene Kinder- und Jugendarbeit 


Wer sind wir?

Das Jugendzentrum „Meisterhaus“ befindet sich in Trägerschaft des Kirchenbezirks Annaberg, der sich in dieser Form den existentiellen Bedürfnissen junger Menschen unterschiedlicher Herkunft und sozialer Schichten stellt. Wir sind offen für Christen und Nichtchristen und streben ein gutes Miteinander verschiedener Jugendgruppierungen an.

Das "Meisterhaus" ist Mitglied der SOJA (Sozialdiakonische Offene Jugendarbeit) der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsen.

Was wollen wir?

In der Offenen Arbeit des "Meisterhauses" wird sozialpädagogische Betreuung, Begleitung und Beratung geleistet.

Kinder und Jugendliche brauchen in ihrer Freizeit Räumlichkeiten der Begegnung mit spielerischen und kreativen Möglichkeiten. Wir möchten ihnen die Chance zur Erweiterung ihrer Kompetenzen bieten. Sie sollen sich ausprobieren, Freunde treffen, Gemeinschaft erleben, Bestätigung und Annahme/ Anerkennung erfahren, sowie neue Perspektiven erschließen können.

 Der christliche Glaube ist ein zentrales sinnstiftendes Angebot unserer Arbeit. Das Evangelium von Jesus verstehen wir als Angebot auf Existenzfragen. Eine Begegnung mit dieser Lebenshilfe soll durch einen authentischen zwanglosen Dialog mit den Kindern und Jugendlichen stattfinden.

Unsere Arbeit wendet sich im Besonderen an Kinder und Jugendliche im Alter von 6-27 Jahren.

Die Offene Arbeit findet gemäß §11 SGB VIII (Jugendarbeit) statt.

Was bieten wir?

·Begleitung und Beratung

Einzelgespräche in verschiedenen Problemlagen

 Lebens- und Konfliktbewältigung

Elterngespräche

Begleitung bei Behördengängen

Freizeitgestaltung/ Ferienprogramme

Kreative, Spielerische und Sportliche Angebote

Hausaufgabenhilfe

Computer- und Internetnutzung

Instrumentalunterricht

 

 Öffnungszeiten 

Kinder (6-12 Jahre): Di - Fr 14 - 18 Uhr 

Jugendliche (ab 13 Jahren): Di - Fr 14 -20 Uhr

 

Regelmäßige Veranstaltungen


Kinderbibelwoche (Februarferien)

Ferienprogramm (Oster-, Sommer-, Herbstferien)

Champions-Cup (mittwochs / März - Mai / Turnier für Gruppen in den Disziplinen Kicker, Dart, Tischtennis, Jakkolo und 3D-4gewinnt)
 

 

Übernachtungen für Kids und Teens
 

Teilnahme an öffentlichen Wettbewerben und Großveranstaltungen

Brunch (1 mal monatlich)

Konzerte (unregelmäßig)

Jugendwoche (gemeinsam leben und glauben)


Außerdem

Es besteht die Chance im „Meisterhaus“ ein Freiwilliges Soziales Jahr zu verbringen.

Ebenso kann der Bundesfreiwilligendienst hier geleistet werden.

Auch verschiedene Praktika sind möglich (Schülerpraktika, Praxissemester etc.)

 Bei Interesse: Wende Dich an Sindy.

PS: Wir sind immer wieder auf der Suche nach Menschen, die diese wichtige Arbeit auch finanziell unterstützen. Vielen Dank.

Kassenverwaltung Chemnitz
IBAN: DE47 3506 0190 1682 0090 35
BIC: GENODEDIDKD
Zweck: Spende für JZ Meisterhaus (bitte unbedingt angeben) - Annaberg RT 100