für Kids

 

 

 

Unsere Kids

In unserem Haus sind alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren herzlich willkommen.
Insbesondere Kinder aus dem Stadtteil Buchholz und alle, die die Grund- oder Mittelschule in Buchholz besuchen, können direkt nach der Schule die Angebote des Hauses nutzen. Unser Angebot richtet sich besonders an Kinder, die nicht in andere Freizeitangebote (z.B. Sportverein, Kirchgemeinde, Musikschule,...) eingebunden sind oder aus sozial schwachen Familien stammen.

dsc09296



Kinderbibelwoche
 

In der ersten Woche der Winterferien findet im Meisterhaus alljährlich die Kinderbibelwoche für Schüler von der 1. bis zur 6. Klasse statt. 
In diesen Tagen gehört unsere Aufmerksamkeit ausschließlich den Kindern. Auch Kinder aus umliegenden Orten bzw. anderer Einrichtungen nehmen teil. 
Ein vielfältiges Programm, z.B. singen, tanzen, basteln, musizieren, Sport, Geländespiele, Hausspiele und vieles mehr, wird angeboten. Ebenso wird ein buntes Bibelprogramm, Spaß und Spiel die Kinder durch den Tag begleiten. Der Höhepunkt der Kinderbibelwoche ist das Abschlussfest mit den Eltern, das immer am Samstag stattfindet. Die Eltern bekommen so die Gelegenheit den Aufenthaltsort ihres Kindes in seiner Freizeit kennen zu lernen. Sie erleben ihr Kind im Meisterhaus. Außerdem können die Mitarbeiter zu den Eltern Kontakte knüpfen, ebenso wie die Eltern unter sich.
Die hauptamtlichen Mitarbeiter werden bei diesem Projekt durch ehrenamtlich helfende Jugendliche unterstützt. So könne sich während dieser Woche auch jugendliche Besucher des Meisterhauses für die Jüngeren engagieren und Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln. Diese Woche hat eine gute Tradition und wird gut angenommen.

 

cimg3725



Oster-, Sommer- und Herbstferienprogramm

In den Ferien erwartet die Kinder und Jugendlichen ein buntes Programm. Durch Werbeaktionen (z.B. Flyer) in den Schulen werden die Kinder und Jugendlichen aus Buchholz und Umgebung informiert. Verschiedene Aktionen, Ausflüge und Projekte, wie gemeinsame Mahlzeiten, der Besuch eines Schwimmbads oder des Freilichttheater werden angeboten, um Gemeinschaft erlebbar zu machen.